Lemming Fuzz (by Locas In Love)

Lemming Fuzz limited/signature

AUSVERKAUFT!
SIGNATURE PEDAL.
Limitiert auf 20 GerÀte!

Zusammen mit meinen Freunden von Locas In Love habe ich nun das erste Signature Pedal rausgebracht! Der Lemming Fuzz basiert auf dem de Luxe Motor Fuzz und wurde von der Band auf ihre BedĂŒrfnisse angepasst und modifiziert.
Aber am besten lassen wir sie mal selbst zu Wort kommen:

Wir kennen Jan seit vielen Jahren und sind große Fans von ihm und seinen Effekten: wir besitzen jedes Modell mindestens einmal, außerdem diverse Unikate und custom-Anfertigungen. WĂ€hrend der Aufnahmen setzten wir fĂŒr bestimmte Sounds gerne Jans Kopie eines 60s-Mosrite-Fuzz ein, den Fzzz (zu hören z.B. im Refrain von Una Questa, die Leadgitarre wenn die Zeile „also versuchen wir die Welt mit einem Song zu zerstören…“ kommt), auf den Bee Baa Boost (der dem Treble Boost des legendĂ€ren Roland Bee Baa Fuzz nachgebaut ist, z.B. die den Song eröffnende Rhythmusgitarre im Titeltrack Lemming) und auf den Big Heart Fuzz (der Verzerrer, der alle Versprechen einlöst, die ein Big Muff lediglich macht) und auch auf Silver Drive und Western Drive.
Den LEMMING FUZZ hat Jan fĂŒr uns entwickelt, um vor allem unsere liebsten Features aus Big Heart und Fzzz zu vereinen. Der LEMMING ist kein vermeintlicher Alleskönner, der mit unĂŒbersichtlich vielen Reglern verspricht, theoretisch jeden Zerrsound der Welt liefern zu können, aber mit den drei Reglern und dem 2-Mode-Switch eröffnet er – natĂŒrlich auch abhĂ€ngig von Instrument und VerstĂ€rker – ein breites Spektrum. Angefangen bei leicht kratzigem, crunchy und trebly Boost/Overdrive (Verzerrung ganz rausgedreht), der perfekt geeignet ist um zB halbakustische Gitarren etwas perkussiver und mit mehr Spank zu bekommen, damit sie nicht undefiniert-mittig klingen sondern etwas boxy, Velvet Underground-mĂ€ĂŸiger. Beim vorsichtigen Reindrehen der Verzerrung wird es kratziger, Neil Young & Crazy Horse-artiger, klingt nach etwas rostigen Saiten und heiß ĂŒbersteuerten Röhren. Und je mehr Verzerrung kommt, desto mehr nĂ€hert sich der LEMMING einem
tatsĂ€chlichen FUZZ an, sehr obertonreich und durchsetzungsfĂ€hig, wunderbar fĂŒr Leads und Soli. Wir setzen ihn auch am Baß oder mit Synthies ein. Beim Baß bevorzugen wir einen drahtigen, bassarmen Klang, aber theoretisch steckt auch ein tĂŒchtiger Motörhead-Sound im Lemming.

Vielen Dank, viele GrĂŒĂŸe & viel VergnĂŒgen. Lem on!
Locas In Love

Klangbeispiele:

Eigenschaften:

  • inkl. signierter LEMMING-CD
  • Dimmbare Status-LED
  • Hardware True Bypass
  • 9V Netzteil-Anschluss
  • Batterieanschluss (inkl. Batterie)
  • 5 Jahre Garantie
  • Geliefert im Jutebeutel mit LEMMING-Button
  • Handmade in Germany

Technische Daten:

  • Regler: Pegel, Klang, Verzerrung, Lem-Switch
  • Abmessungen: 120x100x59 mm
  • Gewicht: 336g (ohne Batterie)
  • Versorgungsspannung: +9V
  • Stromverbrauch: 4,4 mA (im Bypass: 2,6 mA)

AUSVERKAUFT



Reviews Lemming Fuzz

Reviews:

Hier kannst Du User-Reviews lesen und bewerten oder Dein eigenes Review schreiben:
  1. Ich muss sagen das dieses Fuzz jeden Cent wert war, Ich hab beim ersten anspielen gedacht das darf doch nicht war sein so ein sound fĂŒr das Geld bei einem Deutschen Einmannbetrieb der hammer!!!
    Das EffektgerĂ€t unterstĂŒtzt CreativitĂ€t sehr und hat einen schönen Sound mit Ecken und Kanten wie es sich fĂŒr ein Fuzz gehört. Sehr schön finde ich aber auch den Clean-sound den das GerĂ€t erzeugt wenn man den Volume Regler an der Gitarre runter dreht meiner Meinung nach der beste Clean-sound den Ich bis jetzt hatte.
    Danke Jan fĂŒr dieses Athemberaubende GerĂ€t!!!

    Comment by Patelschick Nils — 21. Februar 2013 @ 22:06

Schreibe ein Review - Leave your review:



* erforderlich - required

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. / We use cookies to improve the usability of the website. Through your visit, you agree with that.