Russlon Fuzz

Das Russlon Fuzz basiert auf dem wohl beliebtesten higain Fuzz-/ Distortion / Sustainer Pedals aller Zeiten.

„Der grĂŒne, in Russland gebaute Muff(TM) war ein sehr beliebtes Pedal der 90er-Jahre Indie- und Grunge-Gitarristen. Auch heute noch sind die panzerartig gebauten GerĂ€te sehr gefragt. – Auch bei Bassisten, denn fĂŒr stark verzerrten Basssound sind diese Teile ideal.“

GerÀte ab dem Produktionsdatum Februar 2018 haben die originalen russischen Transistoren (KT3102EM) und Dioden (KD521V) verbaut.
ZusÀtzlich hat das Russlon Fuzz die Orion-3-Modes-Switch-Modifikation
bereits eingebaut.
M: Muff-Mode: Der klassische Muff-Sound.
S: Supa-Mode: Dieses Mode ist etwas lauter und rougher. Außerdem
kommen die Bass-Frequenzen besser zur Geltung.
B: Boost-Mode: Dieser Mode ist viel lauter. Der Klang ist weniger
verzerrt und erinnert an klassische Fuzz-Pedale.

Russlon FuzzRusslon FussRusslon Fuzz

Video:

(Hier mit der alten „Silverface Version“)

Video by Artur Tadevosyan

Eigenschaften:

  • original russische Transistoren (KT3102EM) und Dioden (KD521V) (GerĂ€te ab Februar 2018)
  • Status-LED, mit zweistufiger Helligkeitseinstellung
  • Hardware True Bypass
  • 9V Netzteil-Anschluss
  • Batterieanschluss
  • 5 Jahre Garantie
  • Geliefert im Jutebeutel
  • Handmade in Germany

Technische Daten:

  • Regler: Pegel, Klang, Verzerrung, Mode-Switch
  • Abmessungen: 122x100x54mm
  • Gewicht: 324 g (ohne Batterie)
  • Versorgungsspannung: +9V
  • Stromverbrauch: 3,5mA (im Bypass: 1,7mA)

Preis: 259 Euro



Reviews Russlon Fuzz

Reviews:

Hier kannst Du User-Reviews lesen und bewerten oder Dein eigenes Review schreiben:
  1. Moin Jan
    Nochmal vielen herzlichen Dank. Sowohl mit der Modifikation meines alten Muffs als auch mit dem Russlon Fuzz bin ich total happy. NatĂŒrlich eh alles spitzenmĂ€ĂŸig verbaut und der Sound ist tierisch (sowohl fĂŒr Bass als auch fĂŒr Gitarre)! Aber das wichtigste: Endlich mal ein Fuzz der sich im Bandsound wirklich gut durchsetzt und seinen Platz findet und nicht im Mix verloren geht! Herrlich!
    Besten Dank und alles Gute!
    F

    Comment by Florian Eilers — 14. Juni 2018 @ 08:02

Schreibe ein Review - Leave your review:



* erforderlich - required

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. / We use cookies to improve the usability of the website. Through your visit, you agree with that.